Drucken

Als Saisonvorbereitung wurden in derTurnhalle Bavenhausen unsere Vereinsmeisterschaften 2020 ausgetragen. Überragender Akteur war Thomas Kuhfuss, der im Einzel und Doppel Vereinsmeister wurde.

Was sich zunächst sehr souverän anhört, war aber sehr spannend. Denn Jens Sommer konnte in der Hauptrunde, nicht nur wegen der Punktevorgabe, mit einer hervorragenden Vorstellung den Favoriten Thomas Kuhfuss mit 3:2 Sätzen besiegen und wurde im Endspiel der Hauptrunde von Detlef geschlagen. Im Endspiel standen sich Detlef und Thomas gegenüber.

Aufgrund der Niederlage gegen Jens musste Thomas zweimal gege  Detlef gewinnen, was ihm mit 3:0 und 3:1 in einer auf hohem Niveau stehenden Match gelang. 

Demnach wurde Thomas Kuhfuss Vereinsmeister, Detlef Jortzik Zweiter und Jens Sommer Dritter.

 

Im Doppelendspiel standen sich Sven Lübbing/Klaus Winkelmann und Andrea Mönch/Thomas Kuhfuss gsgenüber.

Mit einem 3:0 Sieg wurden Andrea und Thomas Vereinsmeister.

 

Alle teilnehmenden Spieler hatten sehr viel Spass und mit Bratwurst und kühlen Getränken wurde anschliessend reichlich gefachsimpelt.

Vielen Dank an Turnierleiter Holger Flanz und Bratmeister Detlef Jortzik sowie allen weiteren Helfern, die zum Gelingen dieser schönen Veranstaltung beigetragen haben.

 

 

 

 

Zugriffe: 0